MotoVin
FSC Logo PEFC Logo

Gütesiegel FSC

Die Kürzel für die beiden führenden, international anerkannten Zertifizierungssysteme heißen FSC und PEFC. Sie garantieren den lückenlosen Herkunftsnachweis des Holzes bis zum Endprodukt.

Beide Konzepte bringen Ökologie, Ökonomie und soziale Aspekte erfolgreich in Einklang.
Produkte, die eines dieser Siegel tragen, gewährleisten, dass das dafür verwendete Papier nachhaltig umweltschonend hergestellt worden ist. (Die Bundesregierung empfiehlt übrigens beide Systeme als gleichwertig).
Gut zu wissen: Papiere mit diesen Gütesiegeln haben keineswegs den Charakter von gräulichem Altpapier. Im Gegenteil. Die meisten hochwertigen Bilderdruck Papiere –
wie zum Beispiel „Galaxi“ oder „Profi Silk“– werden heute mit Zellstoffen aus zertifizierten Wäldern hergestellt.
Der Einsatz von zertifizierten Papieren bietet jedem von uns die Möglichkeit, die verantwortungsvolle Nutzung der natürlichen Ressourcen zu unterstützen.
Der Vorteil: Ihr Printmedium wird dadurch als besonders umweltfreundlich und nachhaltig wahrgenommen und liegt damit voll im Trend zum ethischen, umweltbewussten Marketing.

Durch unsere Druckerei können Sie sich Ihr Engagement durch die Kennzeichnung Ihrer Produkte offiziell dokumentieren lassen.

Der FSC (Forest Stewardship Council) wurde 1993 durch Forstbesitzer und Vertreter von bekannten Umweltverbänden und der Holzindustrie gegründet.
Der Verband erarbeitete zehn international gültige Prinzipien. Sein Warenzeichen steht für eine nachhaltige Forstwirtschaft mit ausgeprägten, sozialen Komponenten. Ein Großteil der Wälder liegt in den Tropen Südamerikas.
Weltweit waren im Juni 2007 rund 90 Mio. Hektar Wald nach den Kriterien des FSC zertifiziert – davon aber nur 594.000 Hektar in Deutschland.

Besonders bekannt.
Das FSC-Gütesiegel ist in der Öffentlichkeit bekannter als das vom PEFC. Es wird als einziges Zeichen weltweit von allen großen Umweltverbänden unterstützt. Nicht zuletzt deshalb
wird es zur Kennzeichnung von Produkten oft bevorzugt. Bei der Produktion großvolumiger Druckaufträge sind FSC-zertifizierte Papiere in der Beschaffung jedoch im Vergleich zu PEFC Papieren etwas teurer, da sie einen viel längeren Transportweg zu den Papierfabriken in Europa haben.

Der Verband PEFC (Pan European Forest Certification) wurde 1998 in Europa von Waldbesitzern und Vertretern der Holzindustrie gegründet.
Die weltweit tätige Zertifizierungsorganisation steht – genau wie der FSC – für eine umweltschonende und nachhaltige Forstwirtschaft.
Ein Drittel unseres Landes ist von Wald bedeckt. Schon jetzt setzen mehr als 200.000 Waldbesitzer auf die PEFC-Zertifizierung.
Von 11 Mio. Hektar Wald in Deutschland sind rund zwei Drittel nach PEFC zertifiziert.
Unter den deutschen Förstern, die für die Betreuung der Wälder zuständig sind, wirtschaften über 90 Prozent nach den Standards des PEFC.

Aus europäischer Produktion.
Viele namhafte Qualitätspapiere aus europäischer Produktion werden von Haus aus mit dem PEFC-Siegel ausgestattet. Die Hersteller unterstützen damit die heimischen Forstbesitzer und vermeiden lange Transportwege, die sich negativ auf die Energiebilanz auswirken

info@motovin.de

Fon: +49 (0) 2324 - 96 000
Fax: +49 (0) 2324 - 96 006